Abwasserentsorgung in Stadt und Landkreis Würzburg

Die Stadt Würzburg verfügt über eine Kläranlage der Größenklasse 5 (Ausbaugröße: 360.000 EW), in der auch das Abwasser der angeschlossenen Randgemeinden Eibelstadt, Estenfeld, Gerbrunn, Höchberg, Kürnach, Randersacker, Reichenberg, Rimpar, Rottendorf, Theilheim und Zell a. Main entsprechend den heutigen Anforderungen gereinigt wird. Das städtische Kanalnetz ist teilweise noch mit den erforderlichen Mischwasserbehandlungsanlagen nachzurüsten.
Im Landkreis Würzburg haben sich zahlreiche Kommunen zu insgesamt 7 Abwasserverbänden zusammengeschlossen.

Als leistungsstarke Vorfluter sind nur der Main und die Tauber zu nennen. Einleitungen in alle weitere Gewässer erfordern zusätzliche Maßnahmen zur weitergehenden Reinigung. Dies gilt umso mehr für abflussschwache Gewässer, die bei den teils nur gering ausgeprägten Deckschichten ganz oder teilweise in den Muschelkalk versickern.
Die geringe Anzahl von Einzelanwesen wird überwiegend mittels Kleinkläranlagen entsorgt. Hier besteht teilweise noch Sanierungsbedarf um den Stand der Technik zu erreichen.

Die Stadt und der Landkreis Würzburg in abwassertechnischen Zahlen:

  • Anschlussgrad: 99,2 %
  • An eine öffentl. Kläranlage angeschlossene Einwohner: 290.540 Einwohner
  • Anzahl kommunale Kläranlage: 34

Kommunale Abwasserbeseitigung in Stadt und Landkreis Würzburg (Stand 2011)
Lfd. Nr. Kläranlage Reinigungsverfahren Ausbaugröße angeschl. Einw. (Jahresbericht)
Stadt Würzburg
1 Stadt Würzburg und ZV Abwasserbeseitigung Großraum Würzburg Belebungsanlage mit weitergehender Reinigung und anaerober Schlammbehandlung 360.000 182.830
Landkreis Würzburg
2 Altertheim Belüftete Teichkläranlage 4.000 2.200
3 Aub Belebungsanlage mit gemeinsamer Schlammstabilisierung und weitergehender Reinigung 6.000 1.670
4 Bergtheim, OT Opferbaum Unbelüftete Teichkläranlage 1.250 770
5 Bieberehren, Ot Klingen Unbelüftete Teichkläranlage 300 110
6 Bütthard Unbelüftete Teichkläranlage mit zwischengeschalteten Tauchkörper 1.000 840
7 Bütthard, OT Gaurettersheim Unbelüftete Teichkläranlage 200 180
8 Bütthard, OT Gützingen Belebungsanlage mit gemeinsamer Schlammstabilisierung 650 410
9 Bütthard, OT Höttingen Unbelüftete Teichkläranlage 200 120
10 Bütthard, OT Oesfeld Unbelüftete Teichkläranlage 170 120
11 Bütthard, OT Tiefenthal Unbelüftete Teichkläranlage 100 70
14 OT Euerhausen Unbelüftete Teichkläranlage 350 270
15 Giebelstadt, OT Herchsheim Unbelüftete Teichkläranlage 250 150
18 Güntersleben Belebungsanlage mit gemeinsamer Schlammstabilisierung und weitergehender Reinigung 6.500 4.500
19 Hausen bei Würzburg Unbelüftete Teichkläranlage 1.000 750
20 Hausen bei Würzburg, OT Rieden Tropfkörperanlage 3.000 720
21 Helmstadt Belebungsanlage mit gemeinsamer Schlammstabilisierung und weitergehender Reinigung 5.500 2.650
22 Kist Belebungsanlage mit gemeinsamer Schlammstabilisierung und weitergehender Reinigung 4.600 2.600
23 Kleinrinderfeld Belebungsanlage mit gemeinsamer Schlammstabilisierung und weitergehender Reinigung (SBR) 3.000 2.160
24 Neubrunn Belüftete Teichkläranlage 3.000 1.820
25 Neubrunn, OT Böttigheim Belüftete Teichkläranlage 800 560
26 Prosselsheim Belebungsanlage mit gemeinsamer Schlammstabilisierung und weitergehender Reinigung 1.500 1.200
27 Remlingen Belebungsanlage mit gemeinsamer Schlammstabilisierung und weitergehender Reinigung 2.000 1.540
28 Riedenheim Unbelüftete Teichkläranlage 1.200 800
29 Riedenheim, OT Stalldorf Unbelüftete Teichkläranlage 250 240
30 Rimpar, OT Gramschatz Unbelüftete Teichkläranlage mit zwischengeschalteten Tauchkörper 750 560
31 Tauberrettersheim Belebungsanlage mit gemeinsamer Schlammstabilisierung und weitergehender Reinigung 1.500 850
32 ZV Abwasserbeseitigung Aalbachgruppe, Sitz Waldbüttelbrunn Zweistufige Kläranlage (Belebung-Tropfkörper) mit weitergehender Reinigung 22.000 14.490
33 ZV für Abwasserbeseitigung "Maintal-Würzburg", Sitz Veitshöchheim Belebungsanlage mit gemeinsamer Schlammstabilisierung und weitergehender Reinigung 26.000 15.500
34 ZV Abwasserbeseitigung Obere Pleichach, Sitz Unterpleichfeld Belebungsanlage mit gemeinsamer Schlammstabilisierung und weitergehender Reinigung 16.000 8.400
35 ZV zur Abwasserbeseitigung im Raum Ochsenfurt, Sitz Winterhausen Belebungsanlage mit gemeinsamer Schlammstabilisierung und weitergehender Reinigung 95.000 26.780
36 ZV Abwasserbeseitigung Taubertal, Sitz Röttingen Belebungsanlage mit gemeinsamer Schlammstabilisierung und weitergehender Reinigung 5.950 2.620
37 ZV Abwasserbeseitigung Roßbrunn-Uettingen, Sitz Uettingen Belebungsanlage in Teichbauweise System "Nordenskjöld" 8.500 4.440
38 Abwasserverband Untereisenheim, Sitz Untereisenheim Belüftete Teichkläranlage 4.800 1.900
Summe Lkr. Würzburg 227.520 101.990

Summe Stadt und Lkr. Würzburg 587.320 284.820